Panorama

31.05.2019: „Panorama" verheißt Allsicht. Panoramabilder erweitern unseren Blick auf die Welt. Die Ausstellung präsentiert erstmals „Yard Long Photographs" aus zwei prominenten Photosammlungen, den Wiener Sammlungen Jelitzka und von Mayreck.

Vor den beeindruckenen Fotosammlungen Jelitzka und von Mayreck: Daniel Jelitzka und Gerald Matt. ©Katharina Stögmüller

Darunter finden sich Kuriositäten wie Photographien der Treffen der über die Jahre stark schrumpfenden Gemeinde amerikanischer Maschinengewehrproduzenten oder am Strand posierende Bikinischönheiten im Wettbewerb um die Miss USA 1946. Die gezeigten Arbeiten sind nicht nur wichtige Zeitdokumente historisch-politischer Ereignisse. In ihnen spiegelt sich auch das Selbstverständnis, die Lebenswelten, die sozialen Unterschiede, Moden und Verhaltensweisen der photographierten Menschen und Gruppen wider. Sie sind ergreifende Zeugnisse vergangener Welten, die unzählige große und kleine Geschichten in sich bergen. Das Schriftsteller-Ehepaar Monika Helfer und Michael Köhlmeier wurden eingeladen, ihre „Stories“ zu ausgewählten Bildern der Ausstellung zu erzählen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalogbuch im Verlag „Fotohof Edition". Zur Eröffnung spricht Kurator Dr. Gerald A. Matt

Eröffnung: Dienstag, 2. Juli 2019, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 5. Juli – 21. September 2019