FLATZ Museum

Das Museum

Das FLATZ Museum versteht sich als Forum, mit beweglichen Strukturen für den Austausch künstlerischer Positionen, das überregional wahrgenommen wird.

Ziel des FLATZ Museum ist, durch den lebendigen Austausch geistige Offenheit für die
Auseinandersetzung mit künstlerischen Impulsen unserer Zeit zu vermitteln.

Dieses Museum:

  • ist Ort der Wahrnehmung und Vermittlung der künstlerischen Position von FLATZ.
  • zeigt wechselnde von internationalen Gastkuratoren konzipierte Ausstellungen.
  • initiiert regelmäßig Veranstaltungen wie Performances, Lesungen, themenbestimmte Vortragsreihen und Diskussionen.
  • hat 40 Prozent der Museumsfläche für Präsentationen und den Dialog mit anderen zeitgenössischen Künstlern und Denkern vorgesehen.
  • verleiht und konzipiert Ausstellungen des Museumsbestandes an andere Kunstinstitutionen.
  • ist auch Station für Wanderausstellungen anderer Ausstellungshäuser.


Damit ortet sich das FLATZ Museum in den internationalen Kunstkreislauf ein.